4. April, 2018 •

Der Mitgliederladen Schmackes als „Halbinsel gegen den Strom“

Der Biomarkt ist im Wandel: Immer mehr Biolebensmittel werden im Lebensmitteleinzelhandel verkauft, also bei einer der großen Supermarktketten. Aber auch die Strukturen des Biofachhandels verändern sich rasant. Was das mit dem Konzept Mitgliederladen als solidarökonomisches Prinzip zu tun hat und warum es wichtig ist, kleine Inhaber*innengeführte Geschäfte und Kollektivbetriebe zu unterstützen, darüber und über vieles Mehr sprachen Grischa und Jonas im Freien Radio Kassel in der Sendung Lilli mit der qrew Kassel. Den Beitrag findet ihr nun endlich auch hier bei uns verlinkt.
Wer mehr über die theoretischen Begründungen wissen will und daran interessiert ist, warum Schmackes auch als eine „Halbinsel gegen den Strom“ gefasst werden kann, kann hier eine theoretische Auseinandersetzung von Jonas dazu lesen.